Über CEFEP

Experten für geschlossenzellige Effizienz

Die CEFEP (Europäische Interessengemeinschaft für FEF und PEF) vereint die führenden europäischen Hersteller für technische Dämmstoffe aus Elastomer- und Polyethylen-Schäumen. Als Fachverband vermarktet sie die Produktvorteile von FEF- und PEF-Dämmung europaweit und herstellerneutral. Gegründet wurde die CEFEP im Jahr 2012 unter dem Dach der Gütegemeinschaft Hartschaum e.V. (Celle, Deutschland).

CEFEP wird von der Vision seiner Mitglieder getragen, durch gemeinsame Standards und Designrichtlinien zusätzliche Energieeinsparungspotentiale bei der Isolierung von Rohrleitungen und Luftkanälen gebäudetechnischer Anlagen mit FEF und PEF Dämmstoffen zu realisieren.

Unsere Ziele

  • Etablierung gemeinsamer Standards für FEF und PEF Dämmstoffe
  • Festlegen allgemeiner „Best-Practice“-Leitfäden zur Dämmung von Rohren und Luftkanälen
  • Erarbeiten einheitlicher Designrichtlinien zum Einsatz von FEF und PEF Dämmstoffen in verschieden Anwendungsbereichen und Gebäudearten
  •  Aktive Mitgestaltung der Entscheidungsprozesse auf nationaler und europäischer Ebene
  • Etablierung einer harmonisierten und gemeinsamen europäischen Marktkommunikation

Ziel der CEFEP ist es, den Beitrag der Rohrdämmung gebäudetechnischer Anlagen zur Energieeinsparung und System-Nachhaltigkeit aufzuzeigen.

CEFEP-Initiativen

Geschlossenzellige Dämmstoffe

FEF and PEF insulation materials inhibit a high level of moisture resistance which effectively functions as a water vapour barrier. Insulation materials with a high moisture resistance demonstrate a stable thermal performance from day 1 which forms an integral part of "closed cell efficiency".

Flexible, Elastomere Dämmstoffe (FEF)

Closed cell, flexible elastomeric foam insulation is used to provide reliable condensation control and longterm energy savings for the mechanical services in commercial and industrial applications. FEF seamless insulation systems improve the mechanical system efficiency by providing significantly energy savings. The in-built water vapour barrier reduces surface condensation effectively and reduces the risk of corrosion under insulation.

Polyethylen Dämmstoffe (PEF)

Polyethylene is a flexible and closed cell material used for thermal and acoustic insulation of heating, hot water, cold water pipes and internal waste water pipes in domestic and commercial buildings. It is effective at reducing energy losses and CO2-emissions. PEF insulation also protects pipework from aggressive building materials and can help to reduce the risk of condensation forming on cold water pipes.

Kaimann GmbH
L'Isolante K-flex
NMC
Steinbacher
Union Foam